close Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. 
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie

Sie können keine neue Bestellung aus Ihrem Land anlegen: United States

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Scott-Lubrication (Schweiz) GmbH
Mittendorfstrasse 2
CH-9606 Bütschwil


CH-400.4.026.219-1


§ 1 Geltungsbereich
Jede Bestellung und Lieferung basiert ausschließlich auf diesen Geschäftsbestimmungen. Der Kunde erklärt sich mit diesen Bestimmungen einverstanden, indem er die Bestellungen aus den verschiedenen Bereichen: Außendienst, Internet, Telefon, Post und Fax bestellt. Bedingungen des Bestellers gelten nur soweit, dass sie den nachfolgenden Bedingungen nicht wieder sprechen. Besondere Vereinbarungen und Nebenabreden sind nur wirksam, wenn sie von uns schriftlich bestätigt sind. Unsere angebotenen Produkte werden ausschliesslich an Gewerbetreibende, Unternehmen und Freiberufler verkauft.

§ 2 Bestellungen / Lieferfristen
Pakete werden normalerweise 2 Tage nach Bestellung oder bei Vorkasse nach Zahlungseingang mit der Post geliefert. Wir senden Ihnen einen Link für die Bestellverfolgung unabhängig davon, welche Liefermethode Sie wählen.
Wir garantieren eine Lieferung innerhalb von 14 Werktagen ab Bestelleingang. Da aber verschiedene nicht berechenbare Faktoren Einfluss auf die Lieferung nehmen können, behalten wir uns einer längeren Lieferfrist vor.
Die Versandkosten beinhalten Lade- und Verpackungsgebühren sowie die Portokosten. Die Verladegebühren stehen fest, wobei Transportkosten schwanken, je nach Gesamtgewicht des Pakets. Wir raten Ihnen, mehrere Artikel in einer Bestellung zusammenzufassen. Wir können zwei verschiedene Bestellungen nicht zusammenlegen, und die Versandkosten werden separat für jede Bestellung gerechnet. Ihr Paket wird auf Ihr Risiko versandt, aber zerbrechliche Ware wird besonders sorgsam behandelt. Die Versandschachteln sind weit geschnitten und ihre Ware wird gut geschützt verpackt. Bestellungen werden in der Regel bis zu einem Gewicht von 30Kg von der Schweizerischen Post ausgeliefert. Versand ausschließlich nur in der Schweiz und Lichtenstein.
Mehrkosten für Transporte bei Grossen Gebindeformen mittels LKW werden nach Aufwand in Rechnung gestellt.

§ 3 Preise und Zahlungsbedingungen
Unsere Preise verstehen sich in Schweizer Franken exkl. Versandkosten. Irrtümer bleiben vorbehalten. Wir bemühen uns, unsere Preise so stabil wie möglich zu halten und Ihnen damit die grösstmöglichste Berechenbarkeit zu ermöglichen. Trotzdem kann es vorkommen, dass aufgrund von Devisenschwankungen oder wegen der Preispolitik eines unserer Lieferanten Preisänderungen unumgänglich sind. Deshalb stellen die Angaben zu Produkt und Preis kein verbindliches Angebot dar. Erst mit dem Erhalt einer schriftlichen Bestätigung (per Email, FAX oder Post) oder durch Lieferung wird der Vertrag rechtskräftig. Sollte ein bestellter Artikel zwischen Bestellung und Bestätigung eine Preiserhöhung erfahren haben, erhalten Sie natürlich eine Auftragsbestätigung zum neuen Preis sowie einen Hinweis auf die Preisänderung. Sie haben dann die Möglichkeit, vom Vertag zurückzutreten. Wir behalten uns das Recht vor, Neukunden nur per Vorkasse zu beliefern.
Unsere Rechnungen sind ohne jeden Abzug innerhalb 30 Tagen nach Rechnungsdatum zu bezahlen.

Produkte, die auf Kundenwunsch hin individuell hergestellt, abgefüllt oder umgefüllt werden. Produzieren und liefern wir ausschliesslich per Vorkasse. Diese Produkte sind vom Widerrufsrecht ausgenommen. Siehe Widerrufsbelehrung.

Privatkunden beliefern wir ausschliesslich per Vorkasse oder Kauf auf Rechnung mit Teilzahlungsoption (PowerPay)

Mit der PowerPay - Monatsrechnung können Sie Ihren Onlineeinkauf einfach per Rechnung mit Teilzahlungsoption begleichen. MF Group Billing AG / PowerPay bietet als externer Zahlungsdienstleister die Zahlungsart “Zahlung per Rechnung” an. Beim Abschluss des Kaufvertrags übernimmt PowerPay die entstandene Rechnungsforderung und wickelt die entsprechenden Zahlungsmodalitäten ab. Bei Kauf auf Rechnung akzeptieren Sie zusätzlich zu unseren AGB, die AGB von PowerPay. (powerpay.ch/AGB)

Die Monatsrechnung erhalten Sie im Folgemonat per Post. Bei Teilzahlung, sind mindestens 10 % des offenen Rechnungsbetrages pro Monat zu bezahlen. Auf diese Weise können Sie ganz bequem selber entscheiden, in wie vielen Teilzahlungen Sie die Rechnung begleichen möchten.

Bitte beachten Sie, dass  bei Teilzahlung ab der zweiten Monatsrechnung eine Administrationsgebühr von CHF 2.90 anfällt.

Im Rahmen dieses Vertrags gewährt Ihnen MF Group Billing AG / PowerPay einen Konsumkredit nach Art. 12 KKG, sofern Sie von der Teilzahlungsmöglichkeit Gebrauch machen und kein Ausschlussgrund nach Art. 7 Abs. 1 KKG vorliegt.


§ 4 Kleinunternehmerstatus
Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Liefer-/Versandkosten. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.

§ 5 Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Der Käufer kommt ohne weiteres mit Ablauf der Zahlungsfrist in Verzug. Die Verzugszinsen werden mit 8% belastet. Jede schriftliche Mahnung wird zudem mit CHF 20.00 in Rechnung gestellt.

§ 6 Gewährleistung und Haftung
Alle Artikel werden von uns sorgfältig und der Ware entsprechend verpackt. Bitte melden Sie einen allfälligen Transportschaden innert 5 Tagen dem Transporteur ( Post, Transporteur ). Er wird sich mit uns in Verbindung setzen.
Beanstandungen an unseren Produkten können nur berücksichtigt werden, wenn sie innert 8 Tagen nach der Lieferung erfolgen. Sind sie begründet, so nehmen wir unbearbeitete und unbeschädigte Produkte zurück und werden nach unserer Wahl entweder kostenlosen Materialersatz leisten oder den fakturierten Preis vergüten.
Kommt der Käufer dieser Verpflichtung nicht nach oder erfolgt die Beanstandung verspätet, so ist jede Gewährleistungspflicht und jede Haftung unsererseits ausdrücklich wegbedungen. Ebenso übernehmen wir bezüglich Eignung des Materials für den vorgesehenen Verwendungszweck keinerlei Garantie und lehnen die Haftung für Schäden infolge fehlerhafter Bearbeitung, falschem Einsatz etc. ab.

§ 7 Widerrufsbelehrung
-Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
-Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Vom Widerrufsrecht ausgenommen sind:

a) Produkte, die auf Kundenwunsch hin individuell hergestellt oder abgefüllt werden. Eine Rückgabe individuell gestalteter Produkte ist nur dann möglich, wenn das vom Anbieter gelieferte Produkt von den kundenspezifischen Spezifikationen abweicht. Massgeblich hierfür ist die Bestellbestätigung, welche dem Kunden nach Bestellung zugeht und alle gewünschten Produkte mit Detailangaben (wie z.B. Gebindegrösse) auflistet. Es obliegt dem Kunden, die Bestellbestätigung auf Fehler hin zu prüfen. Liefert der Anbieter dem Kunden das Produkt wie bestellt, so erlischt das Widerrufsrecht des Kunden. Wünscht der Kunde nachträglich Anpassungen, so sind diese kostenpflichtig.

b) Waren, die vom Kunden vor dem Widerruf bereits in Gebrauch genommen wurden (z.B. Gebinde die geöffnet wurden).


c) Waren, die durch den Anbieter dem Kunden persönlich geliefert werden. Mit der Übergabe der Ware gilt die Ware als vom Kunden geprüft und angenommen; somit erlischt das Widerrufsrecht des Kunden.



§ 8 Gerichtsstand
Die vorliegende AGB und die Verträge, die aufgrund dieser AGB geschlossen werden, unterliegen schweizerischem Recht. Als ausschließlichen Gerichtsstand vereinbaren die Parteien die ordentlichen Gerichte des Kantons St.Gallen.